it  en  de  



Firmenprofil

Seit 1932 ist FRAP ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von Lenkungs- und Radaufhängungskomponenten, wie zum Beispiel Kugelgelenke, Stabilisatoren, Spurstangen, Spurstangenköpfe, Querlenker, etc. Die Produktionsstätte in Bruino, in der Nähe von Turin, mit einer überbauten Fläche von 13.000 m² beherbergt alles unter einem Dach: Schmieden, Wärmebehandlung, mechanische Bearbeitung, Induktionshärten, Pressen, Schweißen, Oberflächenbehandlung und Montage.

Bei FRAP werden alle Einzelteile nach den strengsten Kundenspezifikationen hergestellt und unterliegen fortlaufender Qualitätssicherung. Um höchsten Ansprüchen und den steigenden Anforderungen der Erstausrüstung zu entsprechen, passt FRAP die Methoden und Prozesse für Entwicklung und Produktion ständig an die neuesten Erkenntnisse an und hat in den letzten Jahren verstärkt sowohl in Forschung und Entwicklung als auch in Testverfahren und Qualitätsmanagementsysteme investiert, um dem Kunden mehr als nur ein Produkt zu liefern.

Heute sind alle FRAP-Mitarbeiter stolz sagen zu können, dass ihre Produkte weltweit und bei den bedeutendsten Firmen der Erstausrüstung zum Einsatz kommen und zwar insbesondere da, wo höchste Anforderungen an die Leistungscharakteristik des Produktes gestellt werden und zudem ein gutes Preisleistungsverhältnis verlangt wird.



FRAP S.p.A. - VIA VOLVERA, 112 - 10090 BRUINO (TO) - ITALY TEL. +39 011 9048489 FAX +39 011 9048492
Registered office: Corso Re Umberto, 12 - 10121 - (TO) ITALY  -  VAT Number: IT03738020019  -  REA: 582939  -  Capital Stock: € 1.640.000,00 totally deposited

Cookies Policy